Geschichte

 

 

Die Wisler Nutzfahrzeuge AG

Ein Herz für die «Grossen»

Es war 1986, also vor 30 Jahren, als für Peter Wisler aus Rupperswil ein Traum wahr wurde: Er wagte den Schritt in die Selbstständigkeit. «Wisler Nutzfahrzeug-Reparaturen» hiess der neue Betrieb an der Stauwehrstrasse 40 in Schönenwerd.

Zusammen mit einem Mechaniker und seiner Frau Ursula im Hintergrund lief das Geschäft an. Vom ersten Tag an zierte eine Volvo-Tafel die Wand, obwohl in der Werkstatt – als Folge der früheren Tätigkeit von Peter Wisler – vor allem Mercedes- und Saurer-Lastwagen zu sehen waren.
Mit den Verkaufserfolgen von Volvo wuchs das Unternehmen und zusätzliche Arbeitskräfte mussten eingestellt werden. So gehörten bald auch die beiden Söhne Roger und Patrick zur Belegschaft.

Zukunft gesichert

Zu Beginn der Neunzigerjahre «bescherte» eine Reorganisation bei Volvo 1991 dem Unternehmen sinkenden Unterhaltsaufträgen und mit der LSVA verschwanden viele ältere Fahrzeuge von der Strasse. Mit Weitblick sah Peter Wisler 1996 mit einem Wechsel zur damaligen RVI (Renault Véhicules Industriels), der heutigen Renault Trucks, seinen Weg in eine sichere Zukunft.
Im April 1997 wurde aus der Einzelfirma die Wisler Nutzfahrzeuge AG. Ab 1998 nahm man – zusätzlich zu den Servicedienstleistungen – auch den Verkauf von Renault-Nutzfahrzeugen auf.

Generationenwechsel

Die ehemaligen Geschäftsinhaber sind mittlerweile im Ruhestand. Der Erfolg in den vergangenen Jahren zeigt dem Nachfolger von Peter Wisler, Patrick Wisler, dass er für das Unternehmen den richtigen Weg eingeschlagen hat. Der heutige Personalbestand beträgt 21 Personen plus einen Teilzeitangestellten.

Unsere Dienstleistungen

Alles unter einem Dach:

Die Kernkompetenz bilden nach wie vor der Service und die Reparatur von leichten und schweren Nutzfahrzeugen, Anhängern sowie Aufliegern.

Das Bereitstellen der Fahrzeuge für die Abnahme auf dem Strassenverkehrsamt wird ergänzt mit den Bremsprotokollen, damit das Nutzfahrzeug bei der MFK vorgeführt werden kann.
Weiter gehören zu den Dienstleistungen:

  • Einbau und Erstellen der Prüfberichte von Fahrtschreiber, EMOTACH (LSVA) und Geschwindigkeitsbegrenzer
  • Service und Reparaturen von Klimaanlagen
  • Verkauf, Service und Reparaturen von Mammut Hebebühnen
  • Wabco Servicecenter
  • Bridgestone Truck Point (runderneuerte Reifen und Neureifen inkl. Montage)
  • Allgemeine Schlosserarbeiten, Reparaturen von Aufbauten sowie Blachen und Schnallen etc.
  • Tankstellenbetrieb


Zum Bremsendienst von A bis Z gehören nicht nur Trommel- und Scheibenbremsen sondern auch die Wartung von Knorr-Bremszangen und übrigen Druckluftanlagen. Auch das kürzlich eingerichtete Pneucenter Bridgestone Truck Point (runderneuerte Reifen und Neureifen inkl. Montage) und das gut ausgebaute Ersatzteillager mit Nachtzustelldienst gehören zum Umfang der Dienstleistungen.

Speziell für die «Grossen»

Die Bürstenwaschanlage (mit Bedienung) eignet sich nicht nur für den Kleintransporter, sondern auch für den Linien- und Reisebus bis hin zum 40-Tönner.

Verkauf von Renault Trucks

Nicht zu vergessen der Verkauf von leichten und schweren Nutzfahrzeugen der Marke Renault Trucks von 2,8 bis 40 t.

Neuer Geschäftsleiter

Herr Patrick Wisler legt seine Verantwortung als Geschäftsführer und Inhaber während einer definierten Übergangsphase in die Hände von Herrn Manuel Peter, welcher bereits seit 2009 für das Unternehmen tätig ist. Dadurch kennt er Sie als Kunde, die Firmenorganisation und die Mitarbeitenden bestens und steht Ihnen als kompetenter Ansprechpartner weiterhin zur Verfügung. Mit Manuel Peter übernimmt eine verantwortungsvolle und kundenorientierte Person die Führung der Wisler Nutzfahrzeuge AG. Ihm ist es sehr wichtig, die erfolgreiche Arbeit seines Vorgängers im gleichen Sinne weiterzuführen und die Kundenzufriedenheit und den hohen Qualitätsstandard beizubehalten. Damit er sich in Zukunft vermehrt seinen neuen Aufgaben widmen kann, steht Ihnen per sofort mit Herrn Marco Uhlmann als Werkstatt-Koordinator ein zusätzlicher Ansprechpartner zur Verfügung. Als gelernter Lastwagenmechaniker mit der Weiterbildung zum eidg. dipl. Automobil-Diagnostiker ist er ein ausgewiesener Fachmann im Bereich der Nutzfahrzeuge.

Andrea und Patrick Wisler erfüllen sich mittlerweile ihren lange gehegten Traum und Leben teilweise in Kanada. Dort konzentrieren sie sich auf den Aufbau einer neuen Geschäftsidee und geniessen natürlich auch die Vorzüge des wunderschönen Landes. Dank moderner Technologie stehen Andrea und Patrick Wisler der Wisler Nutzfahrzeuge AG nach wie vor unterstützend zur Seite.